INIX im Zusammenspiel mit GiD

Eine komfortable Einsatzmöglichkeit von INIX ergibt sich im Zusammenspiel mit dem Programm „GiD - Geometry and Data“, kurz GiD.

In GiD sind Pre- und Postprozessor in eine einzige Software zusammengefasst.

Zusätzlich ist die Bedienung und Steuerung von INIX in die graphische Benutzeroberfläche von GiD integriert.

Das Resultat ist ein linearer Ablauf des gesamten Simulationsprozesses in einem einzigen Programm.

Der Funktionsumfang von GiD wurde erweitert, um den Einsatz von INIX zu beschleunigen und optimal zu unterstüzen.

Für den Einsatz von INIX und GiD bieten wir die Möglichkeit von Schulungen an, über die Sie sich im Bereich Schulungen näher informieren können.